Bücher

Buch-Empfehlungen für Heim- und Wildvögel

Buch-Empfehlungen

Hier findet Ihr eine kleine Zusammenstellung empfehlenswerter Bücher um das große Thema der Vogelhaltung. Weitere folgen.

Vogelhaltung allgemein

Ann Castro ist DIE Autorin für Clickertraining mit Vögeln. In diesem Buch erklärt sie, wie man mit Hilfe des Clickerns Vögel spielerisch zähmen und Ihnen andere Dinge an- oder abgewöhnen kann. Zum Beispiel kann man mit Hilfe des Clickerns auch Vögeln beibringen, aus einer vorgehaltenen Spritze zu trinken, was die Medikamentenverabreichung im Krankheitsfall natürlich enorm erleichtert; und viele andere Dinge mehr.
Kurz: Clickern ist auch mit Vögeln eine zugleich sinnvolle wie Spaß bringende Art, sich aktiv mit den Tieren zu beschäftigen – und hier findet Ihr alle Infos dazu!

Do-It-Yourself-Bastelbuch für Vogelhalter, insbesondere mit Ideen für Papageien und Sittiche, die so viel Spaß am Schreddern haben. In über 100 Tipps gibt die Autorin bebilderte Bastelideen aus einfachen Arbeitsmaterialien wie Papier und Seilen. Dabei wird auch Raum für eigene Kreativität gelassen. Ein Kapitel am Ende geht sicherheitshalber auch auf mögliche Verletzungs- und Hygienerisiken von Spielzeugen ein. Die Autorin veröffentlicht auch im WP Wellensittich & Papageien Magazin und ist „eine führende Expertin für kreatives ‚Spielzeug für Tiere‘.“
Jeder, der Spaß am Basteln hat und zudem ganz sicher sein möchte, was er seinen Krummschnäbeln anbietet – sollte hier zugreifen. Natürlich kann man auch gemeinsam mit Kindern Spielzeuge für die Wellis & Co. etwas basteln!

Tolles Kinderbuch über Papageien vom Ara bis zum Wellensittich. Tolle Fotos ergänzen die kindergerecht beantworteten Fragen wie die, woran man überhaupt einen Papagei erkennt, wo leben sie, was fressen sie, welche gibt es als Heimvögel. Besonderes Augenmerk wird auf den so beliebten Wellensittich gelegt, hier gibt es auch ein paar Haltungs-Tipps – und nicht zuletzt ein spannendes Quiz.
Ideal für alle Kinder, die sich für Papageien & Co. interessieren und ganz besonders, wenn es solche Vögel schon zu Hause gibt oder angeschafft werden sollen.

Spannendes Buch des Diplom Sozialwissenschaftlers Werner Lantermann über das Verhalten von Papageien und Sittichen, vom Ara bis zum Wellensittich – die nach wie vor zu den beliebtesten Heimvögeln zählen. Unter anderem über Werkzeuggebrauch, Verständigung, Aggression, Sexualverhalten, Sozialisation und Spielverhalten. Auch werden Verhaltensstörungen angesprochen.
Das fundierte und dabei ansprechend bebilderte Buch füllt in der Tat eine Lücke. Auch der langjährige Vogelhalter wird vielleicht die eine oder andere Überraschung finden, wie er ein Verhalten seiner Heimvögel zu deuten hat. Empfehlung!

Wellensittiche

Ein schönes Buch für angehende Vogelhalter und „frisch gebackene“ Vogelbesitzer. – Was soll bereits vor der Anschaffung beachtet werden? Kann ich den kleinen Fliegern wirklich genügend Platz bieten? Wie werden Wellensittiche ernährt und welche Krankheiten können sie bekommen? Was bedeuten verschiedene Verhaltensweisen? Der kleine Ratgeber beantwortet diese und weitere Fragen in anschaulicher Weise.
Ideal für Anfänger in der Vogelhaltung.

Umfassender Ratgeber um alle Fragen zur Wellensittich-Haltung von dem international bekannten Verhaltensforscher Dr. Immanuel Birmelin.
Dabei u.a. über Fähigkeiten und Lebensweise der Wellensittiche, wichtige Informationen um die richtige Haltung und Fütterung, damit die kleinen Flieger sich auch mit ihrem Käfig wohl fühlen und gesund bleiben. Nicht zuletzt auch ein kleiner Eltern-Ratgeber für das Leben von Kindern mit Wellensittichen.
Tolles Buch, nicht nur angehende Vogelhalter werden hier neue spannende und zugleich fundierte Infos finden.

Sehr praxisorientiertes Buch rund um die Wellensittich-Haltung mit vielen Tipps für ein gelungenes Zusammenleben mit Wellensittichen, begonnen bei der Frage wie man die neuen Mitbewohner am besten willkommen heißt. Wie gestaltet man den Freiflug am besten, was sind sinnvolle Spielgelegenheiten, einiges zur Pflege Sauberkeit und natürlich auch die Frage, wie geht man am besten miteinander um (Körpersprache verstehen).
Wer einen praktischen Ratgeber zur Wohnungs-Haltung von Wellensittichen sucht, ist hier genau richtig.

Langjährige persönliche Erfahrungen in der Wellensittich-Haltung führten zu diesem Buch, das nicht nur von den fundierten Informationen, sondern auch von den emotional geprägten persönlichen Berichten und Fotos der Autorin lebt.
Wellensittiche nicht nur zu zweit, sondern tatsächlich in einem kleinen Schwarm zu halten, kann eine wunderbare Bereicherung für das Leben sein. Neben den nötigen Informationen von der Voliere über Fütterung bis zur Gesundheit kann die Autorin hier entsprechend viele praktische Infos zur Gestaltung des Umfelds einbringen.
Hier findet Ihr also nicht nur Infos, sondern auch ein lebendiges Bild für das Zusammenleben mit den kleinen Fliegern.

Ein weiteres hilfreiches Buch zur artgerechten Haltung von Wellensittichen, das kurz auf alle wesentlichen Themen eingeht und dabei ausdrücklich als umfassender, aber nicht zu umfangreicher Ratgeber für Einsteiger gedacht ist. Viele Spielideen!
Das Besondere an diesem Buch ist, dass es dazu eine kostenlose App gibt, die Zusatzinfos in Form von Filmen enthält.

Welcher Wellensittich-Halter hat nicht schon einmal darüber nachgedacht – was käme wohl heraus, wenn meine beiden einmal Nachwuchs hätten, welche Farben stecken da noch drin und wäre das auch nicht an sich eine tolle Erfahrung? Und spätestens seit Wegfallen der Zuchtgenehmigung in 2014 steht der Beantwortung dieser Fragen zumindest von der Rechts-Seite auch nichts mehr im Wege.
Nichtdestotrotz sollte man nicht vergessen, dass die Vogelzucht auch „hobbymäßig“ im Sinne der Vögel nur mit entsprechenden Hintergrund-Wissen angegangen werden sollte – und genau dazu liefert dieses Buch alle nötigen Infos; begonnen bei der Frage, ob es überhaupt in jedem Fall eine gute Idee ist, mit der Vogelzucht zu starten.
Von der Zuchtvorbereitung bis zum Verhalten im Problemfall wird der Vogelhalter hier an die Hand genommen.

Kanarienvögel

Ein Buch, das alle nötigen Informationen um die Anschaffung und Haltung von Kanarien-Vögeln bringt. Natürlich wird auf die richtige Unterbringung, Futter, Pflege und Gesundheit im besonderen Blick auf den Kanarienvogel eingegangen, daneben gibt es Hinweise zur Vermehrung und, sehr spannend, auch zu den Fragen, wie man diese Vögel am besten beschäftigt und mit ihnen umgeht, was sind typische Verhaltensweisen?
Sehr guter Einstieg mit „Experten-Tipps“ zu allen Themen um die Haltung von Kanarienvögeln.

Umfangreicher und mit vielen Fotos bebilderter Leitfaden durch die Vielzahl der Kanarienvogel-Rassen. Sowohl die Gesangsvogelrassen (z.B. der Harzer Roller), die Farbkanarien (grün, gelb, rot-orange, gescheckt…) als auch die Gestalts- und Positur-Kanarienvögel mit ihren Hauben oder Locken werden vorgestellt.
Daneben geht der Autor auch auf die tägliche Pflege, Ernährung, Zucht und mögliche Krankheiten ein. Auch ein Abschnitt über die Geschichte dieses wunderbaren kleinen Vogels in Menschenhand fehlt nicht. – Horst Bielfeld ist ein Bekannter Naturfotograf und Ziervogel-Halter, der bereits mehrere Vogel-Bücher verfasst hat.
Umfassendes Experten-Handbuch zum Kanarienvogel. Edition „Gefiederte Welt“.

Agaporniden, Rosenköpfchen, Unzertrennliche

Kleiner, doch sehr umfassender Ratgeber zu allen Fragen der Haltung (bis hin zur Vermehrung) von „Unzertrennlichen“. Die einzelnen Agaporniden-Arten werden mit ihren Besonderheiten vorgestellt, so dass man sich ein gutes Bild machen kann, welche Vögel genau nun angeschafft werden sollen – artgerechte Haltung im Paar oder als Gruppe? Fütterung? Unterbringung? Gesundheitsvorsorge?
Praktisches Handbuch für Agaporniden-Halter, das auch gut als Nachschlagewerk genutzt werden kann.

Ein spannendes Buch über Haltung und Zucht der kleinen „Unzertrennlichen“-Papageien. Der Autor geht dabei auch ausführlich auf die verschiedenen Ansprüche der einzelnen Arten ein und wirft einen durchaus kritischen Blick auf das teilweise aktuelle Zucht-Geschehen. Die aktuelle Situation im Freiland ist eine spannende Ergänzung.
Daneben werden alle neun Agaporniden-Arten ausführlich und mit wunderbaren Fotos beschrieben.
Der Autor selbst ist ein erfahrener Papageienzüchter und im VZE als Artenschutzreferent tätig. Er hat bereits über 300 Beiträge und Bücher zum Vogelthema verfasst.
Aktuelles Standardwerk für Agaporniden-Halter und Interessierte.

Nymphensittiche

Wie alle GU Ratgeber so ist auch dieser Band ein umfassender kleiner Ratgeber zu seinem Thema. Die Nymphensittich-Expertin Hildegard Niemann beantwortet alle klassischen Fragen zum Vogelkauf und der Haltung der hübschen kleinen Kakadus. Wie bringe ich die Vögel am besten unter, wie kann ich mich ihnen nähern, welches Futter benötigen die Flieger, und welche Pflege ist nötig, damit die Tiere langfristig gesund bleiben.
Daneben gibt es einige Hinweise zu besonderen Verhaltensweisen – und tolle Beschäftigungstipps. Mit etwas Geduld können die Nymphen auch das eine oder andere kleine Kunststück lernen.
Fundierte Infos für Anfänger und bereits erfahrene Nymphensittich-Halter.

Ein umfassender Ratgeber aus der gemeinsamen Feder zweier erfahrener Nymphensittich-Züchter. Das Buch gibt nicht nur Tipps zur artgerechten Haltung, Pflege, und Ernährung, sondern geht auch ausführlich auf die Zucht der kleinen Kakadus ein. Dabei werden auch Genetik und Mutationen der weltweiten Farbschläge verständlich dargestellt.
Darüber hinaus beschreiben die Autoren auch Herkunft, Biologie und natürliche Verhaltensweisen der freilebenden Nymphensittiche.
Ein informatives Nymphensittich-Buch für Züchter und alle Halter, die etwas „mehr“ wissen möchten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setze ein Lesezeichen auf den permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fünf × drei =

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Bird-Shop.de