4. Wie hoch sollte der Käfig sein?

Fast alle Vögel halten sich gern mindestens auf Augenhöhe auf, so dass die (Mindest-)Käfighöhe – tatsächlich auch von der Körpergröße der Vogelhalter abhängt. 🙂

Höher ist natürlich immer besser, aber wenn die oberen Sitzstangen für die Wellensittiche etwa auf Augenhöhe liegen, hat man schon ein gutes Maß.

Entscheidet man sich für einen Vogelkäfig mit geschwungenem Dach, ist zu bedenken, dass der Käfig für die Vögel nicht vollumfänglich bis oben nutzbar ist und entsprechend höher ausfallen sollte!

Leider sind nicht wenige der im Handel angebotenen Vogelkäfige und Zimmer-Volieren recht niedrig und haben kaum 160cm Gesamt-Höhe. Das kommt dem Halter u.a. beim Käfigputz entgegen, aber nicht dem Wohlbefinden der Vögel. Eine Höhe von 170-180cm ist ein wirklich gutes Maß. Wie gern die kleinen Flieger alles von oben im Blick haben, sieht man u.a. daran, wo im Zimmer die Lieblingsplätze sind – klassisch: die Gardinenstange!

Oben

Am liebsten sitzen wir ganz oben. 🙂

<   Seite zurück         /         Seite vor   >

Aus dem Bird-Shop:

-25%
5,75
-29%
27,65
-31%
7,25
-38%
2,45
-22%
18,85
3,954,65
-29%
4,658,35

Amazon-Links:*


* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind genau wie die Amazon-Banner sogenannte Affiliate-Links. Für Bestellungen über so einen Link bekomme ich eine kleine Vermittlungs-Provision von Amazon – was natürlich keinen Einfluss auf den Preis hat. Danke für Eure Unterstützung. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.